Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Speisesaal Haus Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Achtsamkeitstraining MBCT – Der achtsame Weg durch die Depression

Mindfulness Based Cognitive Therapy

bild-mbct-neumuehle-kachel

Dozent: Pontius, Karin

Start: 7. September 2017 15:30

Ende: 7. September 2017 18:00

Kurs-Nummer: 12.2

Kategorie: Gesundheit und Prävention

Seminar Preis: 350€ für alle Termine

Zusatz-Information: 

Das MBCT – Training beinhaltet:

 8 Kurstermine zu je 2,5 Stunden

 ein Übungstag von 7 Stunden (Achtsamkeitstag am 21.10.)

 Arbeitshandbuch und 3 CDs mit Übungsanleitungen

Die Kosten sind mit der Kursgebühr abgedeckt.

Weitere Daten für dieses Seminar:

Start: 14. September 2017 15:30

Ende: 14. September 2017 18:00

Start: 21. September 2017 15:30

Ende: 21. September 2017 18:00

Start: 28. September 2017 15:30

Ende: 28. September 2017 18:00

Start: 5. Oktober 2017 15:30

Ende: 5. Oktober 2017 18:00

Start: 19. Oktober 2017 15:30

Ende: 19. Oktober 2017 18:00

Start: 26. Oktober 2017 15:30

Ende: 26. Oktober 2017 18:00

Start: 2. November 2017 15:30

Ende: 2. November 2017 18:00

Das MBCT – Training ist ein nachhaltiges Trainingsprogramm, das sich als wirksame Methode bei Depressionen, Burnout, Stress, Zwang, Angst, Panik u. a. erwiesen hat. Durch die Entwicklung von Achtsamkeit, also mit der Erfahrung des gegenwärtigen Moments im Kontakt zu sein, gelingt es aus leidvollen Denkmustern und Gewohnheiten auszusteigen und besser mit grüblerischen, negativen Gedanken und schwierigen Stimmungen umgehen zu lernen.

 

MBCT ist ein Therapie – Programm für Menschen,

  • die bereits einmal oder öfters depressive Episoden hatten, akut aber nicht in einer schweren Depression sind
  • die ihr Rückfallrisiko senken und eine Methode erlernen möchten, die ihnen hilft, ein bewussteres, sinnerfülltes und glückliches Leben zu führen
  • die bereit sind, dafür Lebensgewohnheiten zu ändern
  • die nach einer geeigneten Selbsthilfemethode suchen
  • zu mehr echter Gelassenheit, innerer Ruhe, Lebensqualität und wohlwollendem Mitgefühl sich und anderen gegenüber gelangen möchten.

 

Darüber hinaus stärkt das MBCT – Training auch alle gesunden Menschen darin, im Leben tatsächlich anwesend zu sein und nicht in Gedankenschleifen und Grübeleien hängen zu bleiben.

 

MBCT wurde direkt aus dem MBSR – Programm von Jon Kabat-Zinn abgeleitet und bezieht Ansätze und Übungen aus der kognitiven Verhaltenstherapie ein. Es beinhaltet die formalen Achtsamkeitsübungen: Bodyscan, Sitzmeditation, achtsames Yoga, Gehmeditation sowie das Kultivieren einer achtsamen Haltung im Alltag.

Neben den praktischen Übungen im Kurs gibt es Informationen und Austausch zu Schwerpunktthemen, z. B. „Depression und Achtsamkeit“, „Umgang mit schwierigen Gefühlen“, „Wahrnehmung und Bewertung“, „Akzeptanz und Selbstakzeptanz“ sowie zu Erkenntnissen aus der Forschung und Neurowissenschaft.

 

Im MBCT Programm geht es darum Achtsamkeit aus theoretischer Sicht als auch durch eigene Erfahrung zu verstehen. Das tägliche Praktizieren von Achtsamkeitsübungen (45 – 60min) über die Dauer des Trainings ist daher ein wesentlicher Aspekt um die Wirkung von Achtsamkeit kennenzulernen.

 

Das MBCT – Training wurde in England und Kanada entwickelt von Mark Williams (Universität Bangor, Universität Oxford), John Teasdale (Universität Cambridge) und Zindal Segal (Universität Toronto). Die Forschung hat gezeigt, dass MBCT das Risiko einer weiteren klinischen Depression bei Menschen, die bereits mehrere depressive Phasen durchgemacht haben, halbieren kann.

 

Achtsamkeitspraxis ist nicht für jeden Menschen geeignet und möglicherweise ist sie in Ihrer aktuellen Lebensphase nicht das Richtige.

In einem persönlichen und kostenfreien Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob eine Teilnahme am MBCT – Gruppenprogramm für Sie hilfreich sein kann.

 

Anmeldung zum Vorgespräch: Telefon 06887 / 912 2631 oder kontakt@praxis-pontius.de

Weitere Informationen: www.praxis-pontius.de/mbct-achtsamkeitstraining/

karin-pontius-referentenbild

Pontius, Karin

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom Sozialarbeiterin, Gestalttherapeutin, MBSR und MBCT – Lehrerin, Systemaufstellerin, Traumatherapeutin, arbeitet in eigener psychotherapeutischen Praxis im Saarland – www.praxis-pontius.de

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Beruf
Strasse
PLZ / Ort
Land
Telefon
Telefax
E-Mail
Bemerkung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche. Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden. Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen - sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

 Ich möchte gerne Ihren Newsletter abonnieren
 Ich möchte gerne das Diätessen für 5 € Aufpreis.

 Ich habe eine Laktoseintoleranz.