Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Speisesaal Haus Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Dunkelretreat: Astralreisen und spirituelle Selbsterfahrung

Eintauchen in neue spirituelle Erfahrungen – Nimm das innere Licht wahr

dunkelretreat

Dozent: Glanert, Martin und Bharati Corinna

Start: 15. November 2017 12:00

Ende: 25. November 2017 17:00

Kurs-Nummer: 10.14

Kategorie: Heilsame Körpererfahrungen

Seminar Preis: 970€

Zusatz-Information: 

zzgl. Unterkunft mit Vollpension

Sich länger in der Dunkelheit aufzuhalten, ist eine sehr spezielle Erfahrung, denn durch diese Form der spirituellen Meditation intensiviert sich unsere persönliche und spirituelle Entwicklung. Die Dunkelheit ist wie ein Spiegel, der im Alltag durch ein Tuch von äußeren Reizen abgedeckt ist. Die Dunkelheit lässt dieses Tuch unsichtbar werden und ermöglicht nicht nur tiefste innere Prozesse, sondern auch, die Astralwelten mit physischen Augen und Ohren wahrzunehmen.
Einer Gruppe von maximal 12 Personen möchte ich eine ganz besonders intensive Zeit ermöglichen. Lasse dich auf die Dunkelheit ein und lasse die Dunkelheit dein Guru sein, der dich zurück zu dir selbst führt. Ich werde dir dabei zur Seite stehen. Gemeinsam werdet ihr euch zehn Tage in die Dunkelheit zurückziehen. In dieser Zeit werde ich euch täglich begleiten, energetisch mit euch arbeiten und euch auf diesem Wege unterstützen, besondere spirituelle Erfahrungen zu machen.

Gemeinsam werden wir Mantren rezitieren und verschiedene Methoden erlernen, die Astralreisen hervorrufen können. Aufgrund seiner besonders starken Wirkung wird das Dunkelretreat in der vorbuddhistischen Bön-Religion Tibets auch als „Königsweg der Meditation“ bezeichnet. Für mich ist es der ursprüngliche Weg zur Erleuchtung, denn nach einiger Zeit in der Dunkelheit wird das innere Licht sogar physisch sichtbar. Und gerade wegen dieser besonderen Eigenschaften und Potenziale ist es wichtig, dass man sich während eines Dunkelretreats auf eine intensive Betreuung verlassen kann. Genau diese werde ich der Gruppe zur Verfügung stellen.
Während eines Dunkelretreats kannst du viele verschiedene spirituelle Erlebnisse haben: Oft nimmst du zunächst dich selbst vertieft war, kehrst dann zu deinem Inneren zurück und beobachtest deine mentalen Prozesse. Denn erst fernab der Hektik des Alltag und getrennt von den visuellen Sinneswahrnehmungen, die unser Gehirn ständig auf Trab halten, gibst du diesen Erlebnissen Raum. Auch die Erfahrung des Urtons und des Urlichts, Begegnungen mit Geisteswesen, Verstorbenen, Lichtgestalten, Naturkräften usw. sind Möglichkeiten. Ebenso eine Erfahrung der Leere sowie Todeserfahrung, Reinkarnationserfahrung, das Wahrnemen eines zweiten Körpers (des Plasmakörpers), Astralreisen und andere außerkörperliche Erfahrungen.
Auch die Ernährung spielt während eines Dunkelretreats eine besondere Rolle, denn es ist eine Zeit, in der du deine Emotionen, deinen Glauben, deine Welt und somit auch deinen Körper entgiftest. Für diejenigen, die essen möchten, biete ich eine hochwertige biologische Rohkostverpflegung an. Du hast selbstverständlich auch die Möglichkeit, während des gesamten Retreats zu fasten. Gerne führen wir vorab ein persönliches Telefongespräch mit dir um offene Fragen zu klären.

Wir empfehlen den Teilnehmern dringend, im Anschluss an das Dunkelretreat einen Ausgleichstag in der Neumühle einzulegen, um wieder im Licht anzukommen und raten davon ab, vom Retreat direkt in den Alltag zu gehen.
referentenbild

Glanert, Martin und Bharati Corinna

Bharati Corinna Glanert
Bharati begleitet dich auf deinem Weg ins Licht. Sie hat viele Jahre ihres Lebens die Tiefe der Spiritualität in Indien gelebt und seit 2011 eine Vielzahl von
Dunkelretreats in Deutschland und in Indien begleitet. Ihr Wissen über Mantren und Energie, aber auch ihre starke Verbindung zum Göttlichen sorgt immer wieder für außergewöhnliche Seelenerfahrungen im Dunkelretreat.
Martin Glanert
Hallo. Ich bin Balakrishna Martin Glanert, der Ehemann von Bharati. Seit 2012 leiten wir gemeinsam die Dunkelretreats und haben dabei weit über 100 Menschen besondere Erfahrungen in der Dunkelheit ermöglicht. Für mich ist Dunkelretreat die Rückführung auf das Essentielle: Das Erleben des Seins.
Indem äußere Reize soweit wie möglich minimiert werden richtet sich der Blick nach innen. Indem wir unsere eigenen Gedanken, Gefühle und Energien intensiv wahrnehmen erkennen wir die uns Selbst und die Perspektiven, die wir uns selbst erschaffen haben. Wir haben die Möglichkeit hinter die Illusion unserer Existenz zu blicken und unser wahres Selbst zu erkennen. In dieser kraftvollen Ruhe sind wiederbare und heilsame Erfahrungen möglich. Bei Spiritbalance bringe ich vor allem meine liebevolle, klare männliche Energie mit ein. Während meines eigenen Dunkelretreats habe ich tiefe spirituelle Erfahrungen erleben dürfen und eine tiefe Klarheit über mich selbst und auch praktische Fragen des Alltags. Gerne helfe ich dir dabei deine eigene Welt von Gedanken und Gefühlen intensiv zu erfahren, zu ordnen und Klarheit und Ruhe in deine Welt zu bringen. Dabei verlasse ich mich vor allem auf meine Intuition und kraftvolle Ruhe im Gespräch. Zusätzlich stehe ich bei psychologischen Fragen zur Verfügung, auch bei besonderen Krisensituationen. Ich genieße diese Gespräche im Dunkeln sehr. Danach fühle ich mich selbst ruhig, klar und erfüllt von tiefer Dankbarkeit diese besonderen Erfahrungen mitgestalten zu dürfen.

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Beruf
Strasse
PLZ / Ort
Land
Telefon
Telefax
E-Mail
Bemerkung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche. Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden. Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen - sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

 Ich möchte gerne Ihren Newsletter abonnieren
 Ich möchte gerne das Diätessen für 5 € Aufpreis.

 Ich habe eine Laktoseintoleranz.