Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Speisesaal Haus Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Wie du mir – so ich Dir?

Veränderungen mit den Menschen gestalten, statt gegen sie

Herz5

Dozent: Reinwald, Gabriela

Start: 19. Mai 2017 16:00

Ende: 21. Mai 2017 16:00

Kurs-Nummer: 3.11

Kategorie: Spiritualität im Alltag

Seminar Preis: 220€

Zusatz-Information: 

zzgl. Unterkunft mit Vollpension. - Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € pro Person und Tag.

Wenn uns am Verhalten einer Person etwas stört, neigen wir dazu, den andern innerlich oder verbal zu bewerten und sein Verhalten zu beurteilen. Diese Art der Wahrnehmung und der Kommunikation ist meist ineffektiv und verletzt die Beziehungen, ob in der Partnerschaft oder im Geschäft. Dieses erste Modul unterstützt Sie darin, hinter Ihrer Kritik und Ihren Urteilen Ihre tieferen Anliegen zu erkennen und situationsgerecht mitzuteilen.  “Jede Kritik, jeder Angriff, sind missglückte Ausdrücke von Wünschen und Bedürfnissen, die zu kurz gekommen sind.” (Marshall Rosenberg) – Dieses Modul unterstützt Sie darin, Kritik und Urteile als Chance zu nutzen, tiefe und konstruktive Begegnungen zu ermöglichen.

Themen

  • Wahrnehmung von Bewertung und Urteil unterscheiden
  • Gefühle wahrnehmen – «Emotionale Intelligenz» entwickeln
  • Bewusstheit für eigene Anliegen und Bedürfnisse entwickeln und diese situationsgerecht kommunizieren
  • Wünsche formulieren und diejenigen des Gegenübers klären
  • Wertschätzungskultur  auf Augenhöhe – Leistungen anerkennen ohne zu werten oder zu manipulieren
  • Konstruktiv mit Kritik, Angriffen, Unterstellungen umgehen
  • Ärger auflösen – Bewusstheit und Klärung unterstützen
  • Konkrete Handlungen und Entscheidungen einfordern

Dieses Seminar beinhaltet auch Tiefenarbeit beim Auflösen alter Blockaden (z.B. die Blockade „Ich kann das nicht“, die dazu führt, dass das in uns innewohnende Potential nicht gelebt werden kann) und bei Versöhnungsprozessen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Das Seminar gliedert sich in Kleingruppenarbeit, Filmausschnitte und Stockkampfkunst. Frau Reinwald leitet dieses Seminar in Kooperation mit ihrem Co-Trainer Harald Werner, um eine optimale Betreuung der Teilnehmer zu gewährleisten.

Weitere Informationen zu Frau Reinwald und ihrer Arbeit finden Sie unter www.reinwald-kommunikation.de.

Bei Bedarf gewähren wir Ermäßigung auf die Kursgebühr, bitte treten Sie in diesem Fall mit uns telefonisch in Kontakt (06868/9103-0).

 

 

gabriele-reinwald-web

Reinwald, Gabriela

(zert. GfK-Trainerin /Dr.M.Rosenberg ), Stuttgart,Italien, USA, Lehrerin an staatlichen- und an Waldorfschulen; Kommunikations- und Konflikttraining für Lehrkräfte am Staatlichen Schulamt Stuttgart; Dozentin beim Ba-Wü Streitschlichterkongress in der Ev. Akademie Bad Boll, Zusatzausbildungen in Mediation, Familientherapie und Coaching, zertifiziert durch das Center for Nonviolent Communication in USA.

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Beruf
Strasse
PLZ / Ort
Land
Telefon
Telefax
E-Mail
Bemerkung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche. Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden. Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen - sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

 Ich möchte gerne Ihren Newsletter abonnieren
 Ich möchte gerne das Diätessen für 5 € Aufpreis.

 Ich habe eine Laktoseintoleranz.