Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Ho’oponopono – das hawaiianische Vergebungsritual: praktizierte Selbstliebe

Dozent: Mohr, Manfred

Start: 

Ende: 

Kategorie: Spiritualität im Alltag

Seminar Preis: 390€

Zusatz-Information: 

zzgl. Unterkunft mit Vollpension.

Für Frühbucher (mind. 6 Wochen vor Seminarbeginn) bieten wir einen Frühbucherrabatt von 350€ an.

Das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono ist zurzeit in aller Munde. Denn bereits sehr vielen Menschen ist es gelungen, Probleme zwischenmenschlicher Art mit seiner Hilfe zu heilen und aufzulösen.

Übersetzt bedeutet Ho’oponopono „Etwas tun, um innerlich in Frieden zu gelangen.“ Und dieses innere Gleichgewicht wirkt sich dann nach dem Prinzip der Mystiker „Wie innen, so außen“ auch auf die uns umgebende Welt aus. Im Grunde löse ich ein äußeres Problem, indem ich innerlich damit arbeite und die Verantwortung dafür übernehme.

Ho’oponopono geht genauso wie das Bestellen beim Universum davon aus, dass letztlich alles eins ist und dass darum unsere Außenwelt nur ein Spiegel unserer inneren Umstände ist. Manfred Mohr ist für den deutschsprachigen Raum einer der Wegbereiter des Ho’oponopono und stellt in seinem Workshop eine von ihm daraus entwickelten Variante, das „Hoppen“, vor. Beim Hoppen übergebe ich mein Problem der Liebe im Herzen, damit sich mein Inneres verbessern kann. Durch diese Technik haben bereits viele Teilnehmer einen neuen Zugang zum Fluss des Lebens entdeckt, in dem sich die Dinge des Lebens so fügen können, wie es uns am besten entspricht.

Der zweite Teil des Seminars widmet sich dem Segnen. Der Begriff des Segnens ist heutzutage fast völlig aus unserem Sprachschatz verschwunden. Dabei war Segnen früher ganz selbstverständlich. Jeder kann segnen, ja er sollte es sogar. Segnen ist eine Art Zauberstab, den wir alle zu Beginn unseres Lebens geschenkt bekommen haben. Segnen hilft dabei, unsere inneren Widerstände zu entdecken und aufzugeben und schenkt uns die Kraft, aktiv an unserem Leben mitzugestalten. Im Grunde könnte man sagen, beim Ho’oponopono segne ich mein Problem mit meiner Liebe.

Im Seminar werden viele Übungen vorgestellt, damit jeder Teilnehmer danach in der Lage ist, diese Vergebungstechnik auch ganz praktisch in seinem Alltag anwenden zu können.

Ausgebucht

Mohr, Manfred

Manfred Mohr ist promovierter Chemiker und arbeitete lange Zeit in beratender Tätigkeit für die Wirtschaft. Heute ist er als Autor und Seminarleiter tätig.

„Das Wunder der Selbstliebe“ erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.

Sein Werk umfasst 17 Bücher sowie zahlreiche Kalender und Hörbücher und dreht sich um die Themen Wunscherfüllung, Vergebung und Herzöffnung.

Inzwischen wurden weit über 300.000 Bücher von ihm verkauft.

Manfred Mohr war mit der im Oktober 2010 verstorbenen Bestsellerautorin Bärbel Mohr verheiratet und lebt mit ihren gemeinsamen Zwillingen in der Nähe von München. Er führt ihr geistiges Erbe weiter.

… alle Seminare

Wir freuen uns auf Sie

Angaben zum Kurs

Kurs-Nr.
Kurs-Name
Start Datum
Zimmerreserv. (p. Tag)

Angaben zu Ihrer Person

Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Beruf
Strasse*
PLZ / Ort*
Land
Telefon
Telefax
E-Mail*
Bemerkung
mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
  • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
  • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
  • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
  • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
  • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

Ich möchte gerne Ihren Newsletter abonnieren
Ich möchte gerne das Diätessen für 6 € Aufpreis.

Ich habe eine Laktoseintoleranz.

Bitte Code eingeben:

Ich stimme den Datenschutz-Bedingungen zu.