Telefon: 06868–910 3-0 (Mo.–Fr. 8.30–12.00 Uhr)
Büro Haus Neumühle
Buddhahalle Haus Neumühle
Kahnfahrt auf See Neumühle
Romantischer Anleger am See Neumühle

Unsere Seminar-Referenten

ABCDEFGHIJKLM  P RST VW   

Aroni, Georgia

Tanztherapeutin, Ausbilderin, Lehrtherapeutin BTD (Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands), GDTR Sr, Dipl. gr  Kultur, Authentic Movement Practitioner, langjährige klinische und pädagogische Erfahrung.

Seit 1997 arbeitet  sie als Tanztherapeutin  mit verschiedenen Altersgruppen  in  ambulanten, stationären, kreativen und pädagogischen Bereichen  in Griechenland und Deutschland, tätig. Durchführung von Seminaren in Tanztherapie und Authentische Bewegung. Dozentin in der Tanztherapie Ausbildung  des  griechischen Verbandes, GADT. 

www.aronig.wordpress.com

 

Bebendorf, Heidemarie

Es braucht nur Dein offenes Herz und Deine Bereitschaft! 

Ich werde  Dich begleiten und gemeinsam werden wir Deinen Weg erkennen. 

Ich freue mich auf  Dich!

 

Heidemarie ist:

· Lizensierter Coach der Tipping Methode

· Lizensierter Coach für Lebensberatung (DUL)®

· Stimmarbeit nach Mark Fox

· Reiki  3. Grad

· Ausdruck & Bewegungstanz

·  EFT Emotional Freedom Techniques

· Geistiges Heilen

· Matrix Quantenheilung

· Access  Consciousness

· Radiästhesie Quantenheilung mit dem Pendel

· Farb- & Stilberatung

Weitere Informationen über Heidemarie findest du hier.

… alle Seminare

Bechtel, Gabriele

Systemischer Coach | Kommunikationsfachwirtin | Train the Trainer Ausbildung | Messe- und Eventmanagerin | Projektmanagement-Fachfrau | Hotelkauffrau
Thematische Spezialisierung: Lösungsorientierte Beratung

Bettschneider, Marlies

Bettscheider, Marlies

Bettscheider, Marlies, Geb. 1958; Krankenschwester, Ausbildung zur Kursleiterin im Bereich Familienbildung und Frauengesundheit (GfG), Ausbildung zur Geburtsvorbereiterin (GfG), langjährige Kursleiterin zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft für Paare, Ausbildung zur Leiterin für Meditativen Tanz und Folkloretanz, Weiterbildung bei verschiedenen Tanzleiterinnen.

… alle Seminare
Bollmann, Christian

Bollmann, Christian

Geb. 1949, Studium an der Musikhochschule Köln, seit mehr als zwanzig Jahren Arbeit mit Obertönen und meditativer Musik. Gründer und Leiter des Oberton-Chor Düsseldorf. Produktion von 16 CDs mit eigenen Projekten u.a. Heilende Klänge, Healing Songs, Abwun, Om Mani Padme Hum, Spirit Come, Rise my Soul. Entwicklung der Bodybox zur Klangmassage. www.lichthaus-musik.de

Burggrabe, Dr. Hilmar

Burggrabe, Dr. Hilmar

Dr. Hilmar Burggrabe ist Partner für Gesundheitsbildung, Ernährungsberater (refo/DGE), Dozent und Trainer für klassische Naturheilverfahren.

Busse, Thomas

Thomas Busse ist ein vielseitiger Künstler und erfahrener Dozent mit spirituellem Hintergrund. Er gab als Singer & Songwriter bereits über 1000 Konzerte, hat über 20 Bücher geschrieben, ist Hörspielsprecher, Maler, macht Comedy und wirkte in verschiedenen Kino- und Fernsehfilmen mit. Bekannt ist er vor allem durch den Kult-Spielfilm „Der Wunderapostel“ geworden. Er schrieb das Drehbuch, spielte den Hauptdarsteller und führte Regie. Selbst Filmgröße Klaus Maria Brandauer gratulierte Thomas Busse begeistert zu diesem ungewöhnlichen Werk. Seine dreiteilige, sehr aufwendig produzierte Dokumentation mit Spielfilmeinheiten „Das Phänomen Gröning“ lief ebenfalls weltweit sehr erfolgreich. „Lisa und der Maler – oder die Frage nach dem Sinn des Lebens“ heißt sein neuester Spielfilm.

Bei seinen Seminaren ist es ihm wichtig Menschen zu begleiten und dabei zu helfen Gesetzmäßigkeiten des Lebens leichter durchschauen zu lernen, um sie erfolgreicher im Leben anwenden zu können. „Die beste Arbeit die es gibt, ist die Arbeit an sich selbst! Es ist die effektivste Zeitinvestition, um mehr Lebensqualität zu erreichen!“ Die geistige Entwicklung hält er für die wichtigste Aufgabe im Leben und letzten Endes für den Sinn des Lebens.

In welcher Form sich Thomas Busse auch ausdrückt, er ist stets bestrebt, seine Kreativität und seine Lebenserkenntnisse zu nutzen, um spirituelle Werte zu vermitteln. Er wird von vielen aufgrund seiner sympathischen, einfachen, bodenständigen und authentischen Art sehr geschätzt. Sein Motto: „Wesentlich ist nicht die Form, die man nutzt, sondern in welchem Bewusstsein es geschieht. Für mich ist das höchste Bewusstsein die allumfassende Liebe!“ Und er lehrt: „Glück ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer konsequenten Arbeit an sich selbst!“

Homepage: http://www.thomasbusse.de

… alle Seminare
Camenzind, Martina

Camenzind, Martina

Martina Camenzind ist ein erfahrenes Medium, Kursleiterin und Yogalehrerin. Sie ist mit Yoga und Meditation aufgewachsen und fühlte sich der geistigen Welt schon immer nahe. In regelmässigen Studienaufenthalten am Arthur Findlay College in Stansted/London entwickelte und vertiefte sie ihre angeborenen Fähigkeiten bei erfahrenen und bekannten Medien. Heute gibt sie in ihren medialen Beratungen und Kursen ihr fundiertes Wissen über die Kräfte und Energien des Lebens weiter, um die Menschen zu stärken und ihnen zu helfen, den Blick auf ihre wesentlichen Lebensziele zu öffnen.

Candolini, Gernod

Candolini, Gernot

Gernot Condolini lebt als Lehrer, Montessoripädagoge, Designer und Bauer von Labyrinthplätzen, Fotograf und Autor in Insbruck. Er ist einer der führenden Experten für das Labyrinth und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher zu diesem Thema veröffentlicht.

Chaudhry, Ravi

Ravi Chaudhry is a Strategy Consultant, Mentor to CEOs, Humanist, Futurist, Public Speaker, and Fellow, World Business Academy, a network of global thought leaders.

A recipient of Ambassador of Knowledge Award, he is often referred to as a leadership guru. He is passionate about promoting “responsible leadership”. His book, Quest for Exceptional Leadership: Mirage to Reality (2016) has been globally acclaimed as a contemporary masterpiece, “the best book on leadership in years and a rare combination of sound business thinking and accessible philosophy.” A strong proponent of values and ethics in business and society, he is the creator of a contemporary 128 word “Code of Living”. He regularly conducts seminars and workshops on a wide spectrum of subjects, such as Why We Have Fewer Good Leaders, Mindfulness and Trust, Leadership Traits to Cope with Future, Creativity and Innovation, Corporate Governance, and Sustainable Inclusive Growth.

He has delivered lectures at several global summits and conferences, at venues such as IMD Switzerland, Club of Rome, Conference Board USA, Global Economic Summit at Kiel, Germany; Berlin Round Table Dialogues, Bled Strategic Forum, Asian Strategy and Leadership Summit, Kuala Lumpur; Institute of Directors World Congress; The Summit of The Minds, Chamonix, etc. He has deeply studied Vedantic scriptures, and Sufi literature and has evolved the fundamental tenets of spirituality that transcend twelve major living religions of the world. www.ravichaudhry.com

… alle Seminare

Clemens, Karl

Sozialarbeiter, Mediator und Ausbilder in Mediation. Karl Clemens war über 40 Jahren bei der Stadt Aachen tätig und hat in den Bereichen Familienfürsorge, Psychiatrischer Dienst und Jugendamt ASD gearbeitet und war zuletzt an einer Hauptschule tätig.

Er ist Mitbegründer des ersten Mediationsinstitut  c o n t a i x t  in Aachen. Der Schwerpunkt der Arbeit bei contaixt lag bei der Scheidungs-/Trennungsmediation, darüber hinaus war Herr Clemens Ausbildungsleiter bei der Ausbildung von MediatorInnen.

Er befindet sich seit 5 Jahren im Ruhestand, hat sich aber, angetrieben durch seine Ausbildung in der Hospizarbeit, dazu entschlossen wieder tätig zu werden. Er befasst sich noch einmal mit seinem Lieblingsthema der Lebenszeit in der Verbindung mit „Selbstfürsorge und Selbstliebe „besonders im Zusammenhang mit dem Leben, Sterben und dem Tod.

 

Colle, Herbert

Colle, Herbert

Herbert Colle ist Dipl. Theologe, Psychotherapeut und Supervisor ( DVG ) mit langjähriger spiritueller Praxis.. Er arbeitet in verschiedenen Kliniken und privater Praxis.

Dautel, Ingrid

Pädagogin, Gruppen- und Familientherapeutin, Fortbildungen in Traumatherapie. Ich arbeite seit 30 Jahren sehr gerne mit Gruppen, die sich aus mehreren Generationen zusammensetzen. Gerne informieren Sie sich auf meiner Homepage www.ingriddautel.de näher über mich oder rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben!

… alle Seminare
de Wit, Roshi Jiun Hogen

de Wit, Roshi Jiun Hogen

Zen-Meisterin und Leiterin des I.Z.I.A.E; wohnt im International Zen Center Noorder Poort in den Niederlanden. Seit 1989 begleitet sie Menschen auf dem Zen-Weg. 1999 bekam sie Dharma-Transmission (Inka) von Zen-Meisterin Gesshin Prabhasa Dharma, Zenji (1931-1999), die viele Jahre Zen-Sesshins in der Neumühle geleitet hat. www.zeninstitute.org

Deege, Alwine

Alwine Deege ist begeisterte Singleiterin, Initiatorin der Nächte der spirituellen Lieder und seit einigen Jahren bietet sie erfolgreich Singreisen an kraftvolle Orte in der Natur an. Engagement in der Hospizarbeit als Sterbe- und Trauerbegleiterin.
Weitere Informationen über Alwine Deege finden Sie auf www.alwine-deege.com.

 

… alle Seminare

Dr. Elizabeth Debold

Ich bin bei emerge Teil des Vision Teams und leite unsere globalen (englischsprachigen) Programme und Kooperationen. Ich bin in der Redaktion des evolveMagazins, wo ich in jeder Ausgabe auch Artikel zur Gender-Frage schreibe. Gender und sozialer Wandel begleiten mich als Schwerpunkt schon über vier Jahrzente. In der ersten Zeit war ich in der Frauenrechtsbewegung aktiv und studierte an der Harvard University Entwicklungspsychologie. Ich wollte besser verstehen, wie männliche und weibliche Identität entsteht. Heute bin ich zu dem Verständnis gekommen, dass Gender-Identitäten völlig mit unseren sozialen Systemen — Wirtschaft, Medien, Wohlstands — und ethnische Hierarchien, Kulturen und Religionen verwoben sind. Mein tiefes Interesse besteht darin, kulturelle Biotope zu schaffen, in denen unterschiedliche Menschen zusammenfinden, um ein neues kreatives Potenzial zwischen uns zu erforschen. Die emerge Programme versuchen dem eine lebendige Wirklichkeit zu geben.

… alle Seminare

Dr. Kaplan, Pashya Roberto

arbeitet und forscht seit 40 Jahren im Bereich des Sehens und der ganzheitlichen Augenheilkunde. Er begann seine Karriere als Fotograf und Künstler. Inspiriert durch die Fotografie entstand der Wunsch mehr über die Augen und das Sehen zu lernen.

Er erlangte an der Universität in Houston seinen Doktor der Optometrie (Sehkunde) und wurde kurz darauf bereits als Professor dieser Universität berufen. Dort entwickelte er einen interdisziplinaren Lehrstuhl, der die Fachgebiete der Augenwissenschaft, Sprache, Pathologie, Audiologie und Psychologie vereinte. Gleichzeitig betrieb Dr. Pashya Roberto Kaplan wissenschaftliche Studien über Wahrnehmung, sowie monokularer und binokularer Verarbeitung von Informationen und integrativer Sehtherapie. Das Ergebnis daraus ist der Kaplan EyeCode®.  Er ließ sich in tibetischen und schamanischen Heilweisen unterrichten und fasste all sein Wissen und seine Erfahrung im Konzept des Energetic EyeHealing zusammen.

… alle Seminare

Dr. Thomas Steininger

Ich verstehe mich als Philosoph. Bei emerge bin ich nicht nur Teil des Vision Teams, sondern auch Herausgeber des evolve Magazins. Ich unterrichte in unseren Programmen, leite Retreats und spreche jeden Donnerstag mit unseren Gästen bei Radio evolve. In meinen „vergangenen Leben“ arbeitete ich als Journalist beim Radio Sender Österreich 1 und als Psychotherapeut. Meine Doktorarbeit in Philosophie schrieb ich über Selbsterfahrung und sozialen Wandel mit einem Schwerpunkt auf Ken Wilber und Martin Heidegger. Manchmal scheint es, dass diese Arbeit zum Bauplan meines weiteren Lebens geworden ist. Die Fragen, die mich damals bewegten, bewegen mich noch immer. Seit fast 25 Jahren erforsche ich den Dialog als einen Katalysator der Bewusstseinsentwicklung und kultureller Veränderung. Ich glaube, dass wir durch die Arbeit in emerge, einen kleinen aber entscheidenden Beitrag für eine neue Bewusstseinskultur leisten können — eine Bewusstseinskultur, die auch zu neuen Antworten in den drängenden globalen Fragen unserer Zeit führen wird. Telefonisch erreichbar unter: +49(0)69-34873141

… alle Seminare
Driver, Oliver

Driver, Oliver

Oliver Driver ist Coach, Schamane und Autor. Seinen Werdegang vom Manager zum Schamanen beschreibt er in seinem Buch „Die Reise meines Lebens“. Heute gibt er sein Wissen in schamanischen Ausbildungen und Workshops weiter. Er steht für einen pragmatischen, naturverbundenen Weg ohne pseudoesoterischen Kitsch.

Elsner, Holger

Elsner, Holger Andreas

Speaker, Trainer, Buchautor. 20 Jahre leitende Positionen in der Wirtschaft (Daimler AG, Unicredit) und im Investment Banking (Babcock & Brown).
Während seiner Karriere erntet er neben weltlichem Erfolg auch Unerfülltsein, unheilbare Krankheiten und schmerzhafte, persönliche Niederlagen. Auf dem
Höhepunkt zieht er sich in ein Schweizer Kloster zurück auf der Suche nach der Quelle von Glück, Gesundheit und Erfüllung. Er findet sie in sich, integriert sie erfolgreich in sein Leben und überwindet sämtliche Krankheiten.

Heute entwickelt er Führungskräfte und hält Vorträge (u.a. für dm-drogerie markt, Münchner Rück, Innospec Inc.).

Es waren weniger seine wirtschaftlichen Erfolge und materiellen Ziele, die er erreicht hat. Es waren insbesondere seine Niederlagen und persönlichen Krisen, die den Referenten, zu sich selbst und zu wahrer, innerer Stärke geführt haben. Denn sie haben ein riesiges Potenzial. Ihrer bedient sich das Leben, um Dich zu dem zu machen, der Du tief im Herzen sein möchtest. Krisen kehren stets wieder bzw. verweilen geduldig bei Dir, bis Du verstehst und sie zum Wachstum nutzt. Alles ist und geschieht in Dir, alles Äußere ist nur Hilfsmittel, Dich zu erkennen und zu entwickeln.

Weitere Informationen unter www.holgerandreaselsner.com.

… alle Seminare

Elwert, Gerhard

Jg. 1952, Dr.phil., Dipl.-Theol., Kontemplationslehrer nach Willigis Jäger, erste Mystikerfahrungen ab 1981 beim Ehepaar Ostertag, Psychotherapeut, Supervisor, Coach, Erwachsenenbildner und Ethiklehrer.

Feuerbach, Johannes

Johannes Feuerbach, Diplom-Pädagoge – Von 1981 bis 1986 leitete er gemeinsam mit Willi Massa Kurse zum Thema „Zen und Leibarbeit“ in Tholey und in der Neumühle. Aus der Lomi-Körperarbeit, der Gestalttherapie, der Kontemplation und über 30 Ehe- und Tangojahren entwickelte er „Beziehung, die man tanzen kann“ als Selbsterfahrungsmethode für Paare; er stellt sie in der Neumühle im Seminar „Tanz der Liebe“ vor. Er ist Dozent, Lehrtherapeut und Supervisor in der Ausbildung von Gestalttherapeuten und arbeitet in freier Praxis in Berlin; akkreditiert von der Europäischen Vereinigung für Psychotherapie (EAP).

 

… alle Seminare

Fox, Mark

Mark Fox, gebürtiger Kalifornier ist Operntenor, Komponist und Songwriter.

Begründer von True Voice, Arbeit mit der Stimme als Öffnungsprozess, nicht als Entwicklungsprozess. Diese Prinzipien zu erfahren und beruflich einzusetzen leitet er in einer dreijährigen Fortbildung an. Weltweit begleitet er viele Menschen dabei, ihre wahre Stimme zu finden und dadurch mit der Tiefe ihres wahren Selbst in Kontakt zu treten.

Freischlag, Patrick

 

  • Hypnose Ausbildung in Deutschland bei Roberto A. Martinez
  • Hypnose Ausbildung in Kalifornien bei Calvin D. Banyan, zertifiziert nach dem größten & ältesten Hypnoseverband der Welt, der National Guild of Hypnotists (NGH)
  • Coaching in Amsterdam und London bei Anthony Robbins
  • Geistiges Heilen in Deutschland, der Schweiz und der Türkei
  • Heilenergie Qi Gong in Deutschland und Bangkok

Gauer, Sabine

Sabine Gauer ist eine von der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ anerkannte Tai-Chi-Lehrerin und spirituelle Heilerin. Sie war nach dem Abschluss ihres Studiums zehn Jahre in der Industrie tätig, die letzten sechs als Exportleiterin weltweit. Nachdem eine schulmedizinisch „unheilbare“ Krankheit sich energetisch auflösen ließ, hat sie ihr Leben komplett neu ausgerichtet und unterstützt seitdem Menschen bei ihrer Heilung.

Seit 2012 ist sie in fortlaufender Ausbildung in Taiji-Qigong, Wu Tai Chi (alle  Teile der Langsamen Form), Push Hands, Tai Chi Boxen, Selbstverteidigung und in allen Waffenformen (Schwert, Säbel und Stock).

Weitere Infos unter: www.sunlight-healing.com oder info@sunlight-healing.com

Geiser, Ludwig

Geiser, Ludwig

Jahrgang 1950, Lehrer und Schulleiter im Ruhestand, zertifizierter Mentaltrainer, Freier Mitarbeiter des Europäischen Zentrums für Meditation und Begegnung Neumühle, langjährige praktische Erfahrung in den Bereichen Pädagogik, Lernen, Meditation.

… alle Seminare

Geisler, Anne

Diplom Pädagogin, zertifizierte und praktizierende MBSR- Kursleiterin, ausgebildet von Ulrike Kesper-Grossman in Freiburg und Dr. Linda Lehrhaupt, am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung in Bedburg.
siehe auch:  www.mbsr-rheinmain.de

Gergen-Woll, Katrin

Dipl.-Theologin, geboren 1976 in Dillingen/Saar, 1995-2003 Studium der Theologie, Politikwissenschaften und Völkerkunde in Freiburg im Breisgau, 2001-2004 Mitarbeit in einem Forschungsprojekt und pädagogische Begleitung von jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), seit 2005 tätig in der religiösen Erwachsenenbildung mit den Schwerpunkten „Ignatianische Exerzitien“, Meditations- und Entspannungs-methoden; seit 2013 im Vorstand der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz in Liturgie und Spiritualität e.V. und Kreistanzleiterin.

Gottfrois-Bartel, Hildegard

  • 1982 Examen zur Krankenpflege
  • 1997 Heilpraktikerprüfung, Gesundheitsamt Saarbrücken
  • 1998 Ausbildung in Klassischer Homöopathie
  • 2000 Praxiseröffnung in Merzig
  • 2002 Ausbildung hnc-Therapie
  • 2006 Homöopathiezertifizierung durch die SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat)
  • 2011-2014 Ausbildung Systemische Beratung (Saarländische Gesellschaft für Systemische Therapie und Beratung e.V.)
  • 2015 Ausbildung Systemaufstellungen (WISL, Wieslocher Institut für systemische Lösungen)
  • Kontinuierliche Fortbildungen: bei Homöopathen wie Jan Scholten, Rajan Sankaran, Massimo Mangialavori, Sigrid Lindemann usw. zu hnc

Govinda Papaia

Govinda lebt seit 1972 in Deutschland. Er ist lebenslanges Mitglied im Ganesha Hindu Tempel Berlin und übt und lehrt seit mehr als 20 Jahren Bhakthi-Yoga. Seine von einem Lächeln im Gesicht begleiteten Übungen beziehen sich auf die vielen großen und kleinen Gelenke, die es uns ermöglichen, uns täglich auf so wunderbare Weise zu bewegen. Diese subtilen Bewegungen untermalt er mit tiefgehenden Mantren, welche den Geist beruhigen und die Seele berühren.

Graf, Karin

Karin Graf ist in der Welt der Rhythmen und Klänge zuhause und arbeitet in unterschiedlichster Art und Weise mit ihren heilsamen Möglichkeiten. Sie unterrichtet Rhythmus und Percussion an Ihrer eigenen Trommelschule „Raum für rhythmische Impulse“ in Saarbrücken und leitet Workshops in und außerhalb Deutschlands. Daneben ist Karin Graf auch Physiotherapeutin und Klangmasseurin. Durch diese wahrlich wundervolle Kombination und ihren reichen Erfahrungsschatz entwickelte sie ihr eigenständiges ganzheitlich wirk- und heilsames Unterrichtskonzept. www.karin-graf.com

Haas, Jana

Haas, Jana

Deutsch-russische Autorin, hat einen besonderen Kontakt zu der Welt der Verstorbenen und der Engel und vermittelt erstaunliche Einsichten, was beim Tod geschieht und wie es im Jenseits weitergeht.

Hachtmann, Stephan

geb. 1963, Meditationslehrer Via Cordis ®, Seminar- und Vortragstätigkeit zu Herzensgebet, Integraler Spiritualität und zum Thema Spiritualität und Abhängigkeitserfahrungen, Autor u. A. “Berührt vom Klang der Liebe – Wege zum Herzensgebet“ (Kreuzverlag), lebt in Hamburg, www.stephanhachtmann.de.

 

 

Hackbarth-Johnson, Dr. Christian

Geb. 1964, verh., 2 Kinder, evang. Theologe und Religionswissenschaftler in freier Praxis, Zen- und Yogapraxis, seit 1985. 1993 Lehrbeauftragung für Zen durch Prof. Dr. Michael von Brück. 2002 Promotion zum Thema Interreligiöse Existenz (Henri Le Saux/Swami Abhishiktananda). 2004 Autorisierung für Yoga-Unterricht (Einzel- und Gruppen) in der Tradition von Sri T. Krishnamacharya durch R. Sriram. Seit 2005 Durchführung spiritueller Reisen nach Indien. www.hackbarth-johnson.de

… alle Seminare

Haiduk, Vistara

Heilpraktikerin, Schamanin, Autorin und Dozentin verschiedener naturheilkundlicher Themen ist spezialisiert auf das Lesen des persönlichen Potentials aus den Augen und der Energie eines Menschen. Lächelnd bezeichnet sie sich selbst als „Entwicklungshelferin“. Sie hat die Gabe Dinge und Themen deutlich, klar und direkt zu benennen. So fördert sie den Ratsuchenden darin, sich selbst mit seinen Unklarheiten „Lebenslügen“ zu erkennen. Nach dem Erkennen begleitet Vistara herzgeführt und durchsetzungsstark zum nächsten Schritt und zur nächsten Aktion. Sie bietet demjenigen, der auf der Suche ist, einen Raum der Liebe und inneren der Sicherheit, der dem Suchenden die Gelegenheit gibt, sich angstfrei und mutig zu seinem wahren Selbst zu entfalten.

… alle Seminare

Han Shan

Han Shan wurde als Hermann Ricker in Deutschland geboren und war viele Jahre lang Manager eines Konzerns in Asien. Nach einem dramatischen Autounfall überdachte er sein Leben völlig neu: 1995 entschied er sich, als buddhistischer Mönch zu leben; heute führt er in Thailand das Nava Disa Retreat Center und lehrt die Achtsamkeitskeitsmeditation INSIGHT Mind Focusing.

… alle Seminare

Heimann, Carola

Geb. 1969, privat und beruflich sehr vielseitig ist mein gesamtes Leben bunt wie ein Kaleidoskop. Während ich an vielen Plätzen dieser Erde gelebt und dabei viele Veränderungen und Umbrüche positiv gemeistert habe, blieb mir immer die Natur als konstante und kraftgebende Quelle meines Lebens.  Dabei wuchs mein Wissen, um die Möglichkeiten der Natur für unsere Gesundheit und unser Wachstum zu nutzen. Dieses Potential auch anderen Menschen als Raum zu öffnen, brachte mich auf meinen Herzensweg als Naturcoachin, Kräuterfrau und Expertin für Waldgesundheit.

Gerne kannst du mich telefonisch unter 0160 98172302 kontaktieren. www.naturcoaching-deutschland.jimdo.com

Hollmann, Monika

Monika Hollmann alias Nika ist Mutter, Geburtsvorbereiterin, Familienbegleiterin, Liedermacherin, Sängerin und Singkreisleiterin.

Nika hat nicht nur eine tolle Stimme, die mitreißt. Sie IST eine kraftvolle Stimme in Zeiten des Wandels. Eine, die „JA“ sagt zum Leben mit allem, was ist.
Eine, deren Lieder wie gute Freunde sind, die uns unterstützen, nachdenklich machen und unsere Lebensfreude herauskitzeln.

Hoppaus, Robert

Der Leichtigkeitstrainer und studierte Chemiker, Jahrgang 1969, engagiert sich von Anfang an nicht nur für den Klimaschutz, was ihm zusammen mit der Umweltorganisation IPPC den Nobelpreis einbringt. Er interessiert sich auch für die Chemie des Menschen. So lernt er Kommunikationstechniken, Bewegungstheater, Mentaltraining, Persönlichkeitstraining, wird Feldenkrais-Lehrer. 2011 stürzt er 30m tief in eine Gletscherspalte. Dieser Absturz lehrte ihn emotionale und mentale Stärke und wie man aus jedem Augenblick das Beste macht und entwickelt seine eigene Methode. Seit 2007 arbeitet er als Mental-Trainer in Graz, Wien und auf Seminarwochen im Ausland und ist Leichtigkeits-Trainer. Robert Hoppaus bildet Coaches und Trainer aus.

… alle Seminare

Iken, Bärbel

Atemtherapeutin/-pädagogin mit AFA-Diplom in eigener Praxis in Ingelheim seit 2003, www.atemschwung.de.

Ausbildungen im Bereich Medizin, Atemtherapie und Pädagogik, Humanistische Psychologie.

Kontinuierlicher Aufbau von Erfahrungswissen und Fachwissen in den Bereichen alternative Heilverfahren, Atemtherapie, Atem- und Bewegungslehre, Körperbewusstsein, Burnout-Prophylaxe, Anthroposohie, Pädagogik, Kontemplation zum Herzensgebet.

Darüber hinaus langjährige Berufserfahrungen in den Bereichen Labormedizin, Vertrieb und Kundenbetreuung.

Mitglied AfA Arbeits- und Forschungsgemeinschaft für Atempädagogik und Atemtherapie e.V., www.afa-atem.de und im Berufsverband Atempädagogen/ -therapeuten BV-Atem e.V. – www.bvatem.de.

Mutter zweier erwachsener Töchter.

Jakob, Angela

Heilpraktikerin für Psychotherapie,  staatl. geprüfte Heilpraktikerin, Hildegardreferentin, Heilfastenleiterin nach Hildegard von Bingen.

Jerkov, Georgi

Georgi Jerkov ist Diplom-Ingenieur für Technische Kybernetik und Robotik. Gemeinsam mit seiner Frau hat er mehrere Ausbildungen in Russland im Bereich der Psychologie, der Selbstheilung und des Stressmanagements gemacht. Daraus ist ihre eigene Methode der Tausend Meister entstanden. www.jerkov.de

Jerkova, Tatyana

Tatyana Jerkova ist Diplom-Ingenieur für Technische Kybernetik und Robotik. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie mehrere Ausbildungen in Russland im Bereich der Psychologie, der Selbstheilung und des Stressmanagements gemacht. Daraus ist ihre eigene Methode der Tausend Meister entstanden. www.jerkov.de

Junghanns, Karsten

Familienstellen mit schamanischer Integration, Reinkarnationsaufstellungen,  Märchenaufstellungen, Organisationsaufstellungen, Aufstellungen und Coaching mit Kindern und Jugendlichen (nach Rücksprache), Systemisches Coaching, Mentalcoaching.

Kaltenbach-Pockrandt, Ute

verheiratet mit Michael Pockrandt, zwei erwachsene Töchter.

Langjährige Erfahrung in Körperarbeit und Fasten, Studium der Biologie und Arbeit als Waldorflehrerin, Ausbildung in Musik (Unterricht, Kurstätigkeit, Chorleitung) und ganzheitlicher Klangtherapie, Fortbildung in eutonischer Körperarbeit und Eurythmie, Meditationsbegleiterin.

Katz, Raymond

1959, Steinbock/AC Löwe, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, hat die Ausbildung zum zertifizierten Lachyogalehrer bei Dr. Madan Kataria, dem Gründer des Lachyoga, sowie zum Lachtrainer ELS bei Dr. Roland Schutzbach und zum Erwachsenenbilder SVEB 1, 2 und 3 bei joP, Bildungsinstitut gemacht. Er arbeitet seit 2005 als Lachyogalehrer, Humortrainer und Erwachsenenbilder.

Dr. Köppler, Paul

Köppler, Dr. Paul

Paul Köppler ist einer der erfahrensten Vermittler der Achtsamkeit auf Basis der Lehre des Buddha. Er führt die von seinen Lehrer-innen (Denison, Godwin, Thich Nhat Hanh) Methoden weiter und transportiert sie in unsere Wirklichkeit. Er gründete Meditationszentren (Waldhaus am Laacher See, Haus Siddharta..), unterrichtet in Deutschland, Sri Lanka und an Universitäten und ist Autor mehrerer Bücher (Buddhas ewige Gesetze / Auf den Spuren des Buddha / So meditiert Buddha / Das lehrt der Buddha). In Vorbereitung: Leben in Achtsamkeit.

Kuby, Clemens

Kuby, Clemens

der bekannte spirituelle Dokumentarfilmer (Das Alte Ladkah, Living Buddha etc.) setzte durch seinen Film über Geistiges Heilen und dem gleichnamigen Buch „Unterwegs in die nächste Dimension“ einen Meilenstein in die esoterische Landschaft. Durch seine weltweite, jahrelange dokumentarische Arbeit wurde ihm bewusst, wodurch seine eigene Querschnittslähmung geheilt wurde und wie geistiges Heilen prinzipiell funktioniert. Er vermittelt dies in seinen Vorträgen und Seminaren auf außerordentliche Weise.

Landahl, Klaudia

Kräuterpädagogin, erfahrene Leiterin von Kräuterwanderungen.

Leiter, Karl-Ludwig

Er ist Meditationslehrer, Künstler und freiberuflicher Designer. Viele Reisen durch Europa, Asien und die USA. Nach Jahren intensiver Zen-Praxis (u.a. in Tholey, dem ersten Meditationszentrum von Eleonore und Willi Massa) wurde er 1979 einer der ersten europäischen Schüler des bekannten tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche. Vorträge und Seminare zum Thema „Zeitgemäßer Buddhismus“ und „Säkulare Meditation im Alltag“ in ganz Europa. Seine unkonventionelle, humorvolle und herzliche Art erreicht und inspiriert.

Leiter, Karl-Ludwig und Leiter, Michaela

Karl-Ludwig Leiter: Meditationslehrer, Künstler und freiberuflicher Designer. Viele Reisen durch Europa, Asien und die USA. Nach Jahren intensiver Zen-Praxis (u.a. in Tholey, dem ersten Meditationszentrum von Eleonore und Willi Massa) wurde er 1979 einer der ersten europäischen Schüler des bekannten tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche. Vorträge und Seminare zum Thema „Zeitgemäßer Buddhismus“ und „Säkulare Meditation im Alltag“ in ganz Europa. Seine unkonventionelle, humorvolle und herzliche Art erreicht und inspiriert.

Michaela Leiter: Meditationspraxis und Erfahrung in Meditation und Körperarbeit seit den 80er Jahren. Schülerin des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche. Seminare in traditioneller Meditation und ihrer Anwendung im Alltag. Berufliche Tätigkeit im Gebiet der Körperarbeit und der Akkupunkt- und Hypnose-Therapie. Verheiratet, 3 Kinder. Lebt in der Nähe von Heidelberg.

Link, Tatjana

geb. 1977, Krankenschwester, Logopädin, Stimmcoach, Kommunikationstrainerin, Sterbe- und Trauerbegleiterin, Ausdruck meiner Seele im Hier und Jetzt.

Lion, Julian

Nach Verlassen des Gymnasiums für Gesundheit und Soziales begann ich im Jahr 2008 meine vierjährige Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher an der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Saarbrücken. Ein großer Teil der Ausbildung befasste sich mit Findung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Diese Selbstfindungsarbeit prägte mich nachhaltig und brachte mich letztendlich zum Yoga. Im Jahr 2012, nach Abschluss meiner Erzieherausbildung, begann ich eine dreijährige Ausbildung zum Yogalehrer bei Yoga Vidya in Bad Meinberg die ich im September 2015 erfolgreich abgeschlossen habe. Den Beruf des Erziehers gab ich währenddessen auf, um mich noch intensiver dem Yoga zu widmen. Seit März 2015 unterrichte ich in der Neumühle.
Yoga hält deinen Körper gesund, den Geist klar und hilft dir dabei dein inneres Gleichgewicht zu finden.
Yoga ist für mich die Basis meines Lebens und ich freue mich, dieses Wissen teilen zu dürfen.

… alle Seminare

Ludwig, Hanna Maria

Diplompsychologin und Pionierin auf dem Gebiet der Psychosomatischen Zahnmedizin. Sie hat Zahnmedizin an den Universitäten Homburg und Münster sowie Psychologie an der Universität Hamburg studiert.

Seit den 1980er Jahren Erforschung der Zusammenhänge zwischen Lebensgeschichte, Psyche und Zahnerkrankungen, Fortbildungen für Zahnärzte zu diesem Thema.

Weitere Ausbildungen:

bei Graf Drückheim, Todtmoos Rütte, in Initiatischer Therapie und Leibarbeit, Katathymes Bilderleben nach Leuner, Metamorphischer Massage, sowie Soundmassage, Supervision und Kunsttherapie nach B. Bowers, USA, tiefenpsychologische Imaginations-, Traum- und Mandala-Symbolarbeit nach C.G. Jung, Ausbildungen in Bachblüten und Aurasoma Therapie, sowie La Sylphide-Essencen, Energiemanagement und Psychoneuroimmunologie.

Arbeitet als Geistheilerin auf der geistigen Basis von Daskalos und der SNU, England, besondere Freude bereitet ihr die Bioenergetische Quantenanalyse und die Arbeit mit Heilverfahren der Informations – und Frequenzmedizin,dazu gehören DAO-Yoga und paranormale Chrirurgie sowie Aurachirurgie nach Gerhard  Klügl. Darüber hinaus arbeitet sie als True Voice-Therapeutin an der Entfaltung der eigenen, wahren Stimme.

Manns, Peter

Peter L. Manns ist ein international zertifizierter, anerkannter und praktizierender Master-Trainer für Coaching (ICI) und Neurolinguistisches Programmieren (IN), systemischer Coach für Führung, Business-,  Lebensorientierung & Work Life Balance, sowie Initiator von „Divine Alignment Shift (DAS)“, einem synergetisch-systemischen Aus- und Aufrichtungsprozess.

In seinen Coachings, Trainings und Workshops erfahren die Teilnehmer eine tiefgreifende Bewusstseinserweiterung und eine einzigartige Transformation von Geist, Seele und Körper.

Seine internationale Praxis mit Sitz in Echternach, Luxemburg bringt ihn sowohl ins angrenzende europäische Ausland, nach Mallorca wie auch zweimal im Jahr nach Nordamerika.

Meseth, Ingrid

Ingrid Meseth interessierte sich schon immer für den tieferen Sinn des Lebens. Auf dem Weg ihrer spirituellen Entwicklung lernte sie im November 2011 den geistigen Evolutionsforscher  und Heiler David Wared bei einem Seminar der Reihe „Herzen öffnen“ in der Neumühle kennen und ihr war sofort klar „Ich bin angekommen!“

Seither begleitet sie David Wared, den Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie, als Schülerin. Sie hat den Abschluss spiritueller Studiengänge zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin sowie privates Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared.

Aus einem tiefen Sehnen nach mehr Frieden und Liebe in der Welt unterstützt Frau Meseth die Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

Seit 2015 ist Ingrid Meseth Initiatorin der Plattform des Lichts, eine Plattform interkultureller Kompetenz für mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken.

Als Mystikerin erkennt sie die mystische Offenbarung als Abstraktion künftiger Erschaffungen im Sinne der erweiterten Humanität durch Geistwirken.

Ihr Motto ist aus dem eigenen Potenzial zu schöpfen, anstatt erschöpft zu sein, durch „Herzen öffnen“ nach David Wared.

Wenn Sie mehr über Ingrid Meseth und ihre Arbeit als Lichtessenztherapeutin wissen wollen, besuchen Sie ihre Webseite www.lichtessenz-heilung.de.

… alle Seminare

Mohr, Manfred

Manfred Mohr ist promovierter Chemiker und arbeitete lange Zeit in beratender Tätigkeit für die Wirtschaft. Heute ist er als Autor und Seminarleiter tätig.

„Das Wunder der Selbstliebe“ erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.

Sein Werk umfasst 17 Bücher sowie zahlreiche Kalender und Hörbücher und dreht sich um die Themen Wunscherfüllung, Vergebung und Herzöffnung.

Inzwischen wurden weit über 300.000 Bücher von ihm verkauft.

Manfred Mohr war mit der im Oktober 2010 verstorbenen Bestsellerautorin Bärbel Mohr verheiratet und lebt mit ihren gemeinsamen Zwillingen in der Nähe von München. Er führt ihr geistiges Erbe weiter.

… alle Seminare

Partsch, Annette

ist Diplom-Musiktherapeutin (FH), Tanzanleiterin und Mediatorin. Seit vielen Jahren übt sie
die Kunst der Achtsamkeit, Gewaltfreie Kommunikation und seit 2012 auch die Praxis der
Meditation. Neben Ihrer Arbeit in einer Psychiatrischen Klinik ist sie als Lerntrainerin und
Coach tätig.

Pedrazzoli, Patric

Patric Pedrazzoli wurde 1976 in der Schweiz geboren. Seit frühester Kindheit befasste er sich mit Spiritualität und der geistigen Welt. Er reiste einige Jahre um die ganze Welt und ließ sich bei spirituellen Lehrern und Heilern aus verschiedenen Ländern und Kulturen ausbilden. Er verbrachte längere Zeit in Indien im Himalaya mit den Yogis und Meistern.

Von 2001 bis 2005 war er in der Buchhandlung Weyermann tätig. 2006 gründete er mit einem Freund, seinem Vater und Herrn Weyermann das Seminarzentrum „Die Quelle“ in Bern. Das Zentrum ist zu einer internationalen Adresse geworden für spirituelle Anlässe. Seitdem organisiert er Seminare, Vorträge, Ausbildungen und Konzerte mit den bekanntesten und besten Referenten/innen und Heilern/innen dieser Welt. www.die-quelle.ch Dort findet man auch alle Informationen über das Zentrum „Die Quelle“.

Seit vielen Jahren gibt er Kurse, Seminare, Heilabende und Einzel-Heilbehandlungen sowie Fernbehandlungen.

Er ist auch Buchautor des Bestsellers „Das Wunder der Heilung“ das im Giger Verlag erschienen ist.

Patric und die Quelle findest du auch auf Facebook.

 

Petit, Patrick

Patrick U. Petit hat eine einjährige Intensivausbildung zum psychologischen Berater an der Paracelsus Schule München und eine vierjährige Ausbildung in holotroper Atemarbeit in transpersonaler Psychologie bei Sylvester Walch absolviert. Patrick leitet Workshops zu ganzheitlicher Persönlichkeitsentwicklung in Seminarhäusern in Deutschland, den USA und Japan. Patrick ist Mediator (M.M.), hat einen Diplomabschluss in Politikwissenschaft, und vertritt seit nun 20 Jahren eine japanische Friedensstiftung bei den Vereinten Nationen in New York, Genf und Paris. Er ist Herausgeber von vier Büchern zu den Themen Wirtschaft, Social Entrepreneurship und internationale Friedensdiplomatie. Patrick kann erreicht werden unter seiner Webseite www.cosmic-bliss.de und www.cosmicblisswork.com.

… alle Seminare
Picko, Horst Genri

Picko, Horst Genri

Schüler der Zen-Meisterin Roshi Gesshin Prabhasa Dharma (30.03.1931 – 24.05.1999); ist als Zen-Lehrer des International-Zen-Institute autorisiert.

… alle Seminare

Platsch, Anna

Anna Platsch ist freie Autorin. Sie leitet zahlreiche Schreibworkshops und Seminare für eine lebensnahe, offene Spiritualität. Sie hat die Seminarreihe „Schreiben als Weg“ entwickelt und dazu ein Buch verfasst. Das große Anliegen ihrer Arbeit ist Frieden in der Welt durch ein neues Bewusstsein. Sie hat einen erwachsenen Sohn und lebt mit ihrem Mann im Chiemgau.

Pockrandt, Michael

verheiratet mit Ute Kaltenbach-Pockrandt, zwei Töchter.

Ausbildung zum Koch und Diätkoch, beschäftigt in der Waldorfschule Mannheim, Übungsleiter für Progressive Muskelentspannung, Ausbildung zum Qigong-Lehrer, Lehranerkennung im traditionellen Qigong durch Großmeiste Zhi Chang Li. Fortbildungen in Einführung in das Züricher Ressourcenmodell, Mind-Body-Workshop und Wu Tao Dancing.

Pohlhausen, Christel

10 Jahren Schuldienst (Sek 1) für Sport, Ernährungslehre und Theologie. Lang schon war ich auf der Suche nach lebendigem Wissen – habe viel ausprobiert und dies waren wunderbare Erfahrungen und Treppenstufen auf meinem Lebensweg.

Nach einem „Aura-Info“ von Rainer Strücker 1992 wusste ich, das ist das richtige für mich und mein Leben. Ich wollte das, was dieser Mann weiß auch erlernen und erleben. Auf meine offenen und unbeantworteten Fragen gab es nun authentische Antworten. Nach dem Schuldienst und dem Aura-Grundkurs habe ich noch weitere fortgeschrittenen Kurse besucht und bin anschließend Aura Lehrerin geworden.

Anschließend habe ich die Ausbildung zum energetischen Berater 2002 für Feng-Shui, Geomantie, Produktentwicklung und energetische Betriebswirtschaft gemacht.

 

Seid mehr als 10 Jahren biete ich in verschiedenen Städten deutschlandweit und in Luxembourg und Belgien 1 jährige Aura-Grundkurse an und freue mich, dieses lebendige Wissen an andere weitergeben zu können. Macht und Ohnmacht in unserem Leben zu überwinden und in die eigene Kraft zu kommen sind zentrale Themen dieser Ausbildung. Mit viel Kraft ist es auch befreiender so zu leben wie es dem eigenen Wesen entspricht.

… alle Seminare
Preuß, Monika

Preuß, Monika

Monika Preuß wurde in der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. zur Qigong-Lehrerin ausgebildet. Ihre Lehrer waren Prof. Jiao Guorui und Liu Yafei. Sie ist Schülerin zum (Zen-) Bogenschießen bei Zenpriester Kyu-Sei Kurt Österle. Des Weiteren ist sie Meditationslehrerin, Ernährungsberaterin TCM und Klangmassagepraktikerin. Sie erwarb die Erwachsenenpädagogischen Qualifizierung und bildet sich stetig weiter z.B. durch eine Studienreise nach China in die TCM-Klinik in Beidaihe.

… alle Seminare

Raab, Michael

Jahrgang 1963, Qigong-Lehrer. Ausbildungen u.a. im Stillen Qigong, im Yuanshen-Gong (Herzgeist-Qigong) am shenmen institut und im Taichi-Qigong. Heilpraktiker, Heiler, Entspannungspädagoge, Autor von Sachbüchern und Sachartikeln für print – und onlinemedien.
www.raab-qigong.de

Randow –Tesch, Margarethe

Randow – Tesch, Margarethe

Geb. 1955; hat Sprachen und Geschichte studiert und war als Lehrerin tätig, bevor sie 1984 „Ein Kurs in Wundern“ kennenlernte. Sie ist eine der beiden Übersetzerinnen des Kurses und Schülerin des amerikanischen Kurslehrers Kenneth Wapnick. Seit 1988 hält sie Seminare zum Kurs.

… alle Seminare

Reinwald, Gabriela

(zert. GfK-Trainerin /Dr.M.Rosenberg ), Stuttgart,Italien, USA, Lehrerin an staatlichen- und an Waldorfschulen; Kommunikations- und Konflikttraining für Lehrkräfte am Staatlichen Schulamt Stuttgart; Dozentin beim Ba-Wü Streitschlichterkongress in der Ev. Akademie Bad Boll, Zusatzausbildungen in Mediation, Familientherapie und Coaching, zertifiziert durch das Center for Nonviolent Communication in USA.

Richter, Claudia

Ausbildung zur Beraterin in Feng Shui und Tao Geomantie, vertiefende Ausbildung in Radiästhesie und Geomantie, Gestaltpsychotherapie, Systemische Methoden, unterschiedliche Heilerausbildungen, Schamanismus usw..

Sie schätzt bei der Ausbildung nach Horst Krohne besonders die Praxisorientierung und die Verbindung bewährter Heilweisen mit neuen Erkenntnissen, die sie effektiv an die Kursteilnehmer weitergeben will.

Röcker, Anna Elisabeth

Geboren 1953, verheiratet / M.A. / Heilpraktikerin / Weiterbildungen in Östlichen Heilweisen, Chiropraktik, Spagyrischer Medizin und Bach-Blüten-Therapie / Musiktherapeutin (G.I.M.) / Abschluss in Analytischer Psychologie am C.G. Jung-Institut, Zürich / Yogalehrerin und Ausbilderin / Seminarleitung (bei verschiedenen Institutionen z.B. C.G. Jung-Institut Zürich, Lassalle-Haus Bad Schönbrunn, Kloster Vinnenberg Warendorf, Gesundheitsakademie Ulm, Seminarorganisation Carmen Costa Bern, DiaLog Akademie Neuendettelsau, Insel-Spital Bern etc. und in eigener Regie) / Buchautorin / Beiträge für Rundfunk und Fernsehen / Veröffentlichungen in (Fach-) Zeitschriften

Sallmann, Axel

Schon seit seiner Kindheit lebt Axel Sallmann in tiefer Verbindung zur lebendigen Natur, insbesondere zu Gaia, die er als seine Mutter bezeichnet und die ihn bis heute begleitet. Durch seine Beschäftigung mit der Geomantie wurde ihm bewusst, „dass nur eine heile Erde ein Garant für Gesundheit und stetiges geistiges Wachstum sein kann“. Seit rund 25 Jahren absolvierte Sallmann zahlreiche Ausbildungen im Bereich der Radiästhesie, Geomantie, Feng Shui, im Geistigen Heilen zum Beispiel bei Rita Firgau und Stephen Turoff. Seit 2003 ist er in eigener Praxis heilerisch tätig und hat bislang zwei Bücher zur Geomantie verfasst und veröffentlicht.

Sein persönliches Anliegen ist es, Menschen wieder mit den eigenen Wurzeln der Erde zu verbinden.

… alle Seminare

Sauter, Sabine

Dipl.-Soz.päd. Sauter, Sabine, verheiratet, 2 Kinder. Metaphysische Geistheilerin nach Sauter-Institut, Coach, Aufstellungsarbeit mit Kuscheltieren. Langjährige Meditationspraxis und Erfahrung in geistigen Heilweisen.

… alle Seminare

Sauter, Thomas

Prof. für Systembiologie, verheiratet, 2 Kinder. Kursleiter für spirituelle Philosophien im Vergleich, Kampfkunst (Danträger) und heilsame Meditationen. Langjährige Meditationspraxis.

… alle Seminare
Schaffer, Ulrich

Schaffer, Ulrich

1942 in Pommern geboren. Nach dem Krieg wohnte seine Familie bei Bremen, bis sie 1953 nach Kanada auswanderte. Von 1961 bis 1970 studierte er deutsche und englische Literaur und arbeitete anschließend als Dozent an einem College bei Vancouver. Seit 1981 ist er freier Schriftsteller und Fotograf.

Dr. Schulz, Wilfried

Schulz, Dr. Wilfried

Kundalini Yogalehrer (KRI) Studium der Geographie, Geologie und Bodenkunde. Seit 15 Jahren führt er Lehrveranstaltungen zu allen Teilgebieten der Geographie durch, auch Exkursionen von mehreren Wochen Länge. Zur Zeit ist er in der Lehramtsausbildung an der Universität zu Köln tätig. Außerdem unterrichtet Dr. Schulz das Fach Erdkunde in den Klassenstufen 9 – 12 an der Freien Waldorfschule Sankt Augustin. Seit 2009 praktiziert Dr. Schulz schamanische Rituale, z.B. Schwitzhütten und Feuerläufe, seit 2010 auch Yoga. 2014 absolvierte er die Ausbildung zum Kundalini Yogalehrer (Kundalini Research Institute), und unterrichtet seit Anfang diesen Jahres Yoga am Shunia-Zentrum in Köln.

Schupp, Isabel

Nach dem Tod der Tochter Ausbildung zur Trauerbegleiterin, Leiterin der offenen Trauergruppe bei „Verwaiste Eltern und Geschwister München e.V.“ Leiterin des Institutes „Blauer Falter Seminare für Trauernde“

Referentin für Kommunikation in der Ausbildung Palliativmedizin/Hospizarbeit u.a. an der Ludwig Maximilian Universität, der TU München, der Christophorus Akademie und bei der Caritas.

Seit 25 Jahren Achtsamkeitspraxis in der Tradition von Thich Nhat Hanh und Vipassana

Kurse in Stressmanagement und Burnoutprophylaxe /MBSR Lehrerin i. A

Freie Schauspielerin in München, bundesweit Vorträge und dichterische Lesungen mit Schwerpunkt auf den Lebensthemen Sterben, Tod und Trauer

Autorin des bei Kamphausen erschienenen Buches „Die Nacht bringt dir den Tag zurück“

www.blauerfalter.de

… alle Seminare
Schwaiger, Jakob

Schwaiger, Jakob

Jahrgang 1961, lebt in Saarlouis und Berlin. Ausbildung in System-/Familienstellen, BGT Ausbildung bei R. Schneider, Lebenslehrerausbildung bei E. Freytag, Seminare bei Chuck Spezzano, Seminare bei Linda Vilau und ergänzende Seminare.

SEOM

Der Song Writer, Künstler, Referent, Rapper und Autor „SEOM“, mit bürgerlichem Namen Patrick Kammerer, schafft es mit seiner Musik und seinen Texten Menschen tief im Herzen zu berühren.
SEOM sieht sein Schaffen als Begleitung für die Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Er öffnet Herzen mit dem Schlüssel der Liebe und sieht seine Aufgabe darin, die Essenz der Potenziale seiner Hörer und Leser freizulegen. Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene Art. Somit sieht SEOM sich als einen Boten „im Zeichen des Guten“, als ein Heiler mit Worten und Brückenbauer der neuen Zeit. Er hat bereits 17 Alben veröffentlicht.
Seine Worte erinnern an das Wesentliche im Leben. Seine Ausdrucksweise ist einzigartig, feinfühlig, intelligent und stets konstruktiv. SEOM´s Absicht ist es, mit seiner Musik einen Unterschied im Leben anderer Menschen bewirken zu können, ihnen zu helfen, sich zu erinnern, wer sie wirklich sind und einen bleibenden Abdruck seiner Seele auf der Erde hinterlassen zu dürfen. Die Menschen mit seiner Musik und seinen Büchern zu berühren und zu begleiten ist ein heiliges und hingebungsvolles Motiv seines Handelns.
Seine Musik ist seine Berufung, eine Herzenssache und ein kreatives Feld, in dem er sich, seine Bestimmung und seine Träume verwirklicht.
Stets voller S-ensitivität, E-nergie, O-rientierung und M-ut! Denn das ist SEOM!

Soth, Johannes

ist Kunst- und Religionslehrer. Er praktiziert Yoga und Zen seit 1975. Herr Soth gründete das Schulfachs „K.E.K.S.“ („Körperorientierte Entspannungs- und Konzentrations-Schulung“) und führte es in die 5. Jahrgangsstufe eines Gymnasiums. Im Jahr 2009 erhielt er die Lehrbeauftragung für Zen durch Prof. Dr. Michael von Brück.

Steinmetz, Petra

Steinmetz , Petra

Petra Steinmetz hat langjährige Erfahrung mit diversen westlichen als auch östlichen Meditations- und Heiltechniken, welche sie u.a. in mehrjähriger Ausbildung in Indien erlernt hat. Nach einem Studium der Sprachwissenschaften an der Universität Göttingen, ihrem Fulbright-Stipendium in den USA und diversen beruflichen Erfahrungen in der Schweiz und Europa führte sie ihr Weg in den 90er Jahren nach Luxemburg. Seit 2015 ist sie die 1.Vorsitzende des Trägervereins der „Neumühle“ in Mettlach-Tünsdorf.
Dort bietet sie auch Meditationen, Mantren Singen, Feuerzeremonien, Einzelbehandlungen, Energieübertragungen,Quantenheilung, Seminare, Ausbildungen, sowie Workshops an.

Ihre internationalen Erfahrungen und spirituellen Kenntnisse haben bei ihr den Wunsch verstärkt, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und Menschen in verschiedenster Weise zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden. Sie ist dankbar für ihre Arbeit und Fähigkeiten mittels derer sie sich unermüdlich auf verschiedenen Ebenen für eine bessere Welt einsetzt.
Die Schönheit der Natur, Meditation und eine enge Verbindung zum Göttlichen sind ihre ständige Inspiration und Kraftquelle.
Ihr Motto: „Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Deines Lebens zu werden“.

.

… alle Seminare
Strenger, Gabriel

Strenger, Gabriel

(*1965), in der Schweiz aufgewachsen, lebt in Jerusalem, wo er als freischaffender Klinischer Psychologe und Lehrbeauftragter für Psychotherapie an der Hebräischen Universität tätig ist. In Israel und in zunehmender Weise in Deutschland und in der Schweiz unterrichtet Strenger Hebräische Bibel, jüdische Mystik und Chassidismus, leitet Übungsgruppen in jüdischer Meditation und ist im interreligiösen Dialog tätig. Dabei integriert Strenger, ein ausgebildeter Sänger, des Öfteren chassidischen Gesang. Sein Buch „Jüdische Spiritualität“ erschien 2016 im Morascha-Verlag, Basel (in zweiter Auflage 2017).

Sumser, Gottfried

Gottfried Sumser gehört als Essence – Lehrer, zu den Wegbereitern im Bereich neuer spiritueller Bewusstseinsarbeit. Sein ganzes „Tun“ ist dem Wirken mit Menschen gewidmet, um sie zu fördern, und ihre herausragende Potenziale zu entwickeln. Seine Seminare und Coachings erhellen achtlos behandelte Lebensbereiche. Eine Atmosphäre des Vertrauens und Öffnung kennzeichnen sein Wirken. Knifflige Sachverhalte auf einen leicht verständlichen Nenner zu bringen, wurden zu seinem Markenzeichen. Durch seine Eigenschaft jeder Seele, auf natürliche Weise zu begegnen, wird eine wertschätzende, inspirierende und stärkende Kommunikation gefördert.

Master Tao, Hsin

Tao, Hsin Master

Dharma Meister Hsin Tao wurde 1948 in Myanmar als Sohn chinesischer Eltern geboren. Er kam im Alter von 13 Jahren als Waise nach Taiwan, wurde im Alter von 25 Jahren Mönch und verbrachte zehn Jahre in asketischer Meditation in strenger Klausur, gefolgt von zwei Jahren Fasten und Meditation in einer Höhle auf dem Ling-jiou Berg an der Ostküste Taiwans. Er ist Abt des Wu-sheng Klosters, das er 1983 dort gründete. Er ist ebenfalls der Begründer des Museums der Weltreligionen in Taipei und Präsident des an der UN vertretenen NGO “Global Family for Love and Peace,” das dem interreligiösen Dialog gewidmet ist. Er unterrichtet weltweit Chan-Meditation, seit 2011 auch in Deutschland.

Terness, Peter

Geboren 1949, Arzt und Wissenschaftler a.D. (Universität Heidelberg). Ernennung zum Lehrer der Zen-Linie „Leere Wolke“ von Meister Willigis Jäger, Kyo-un Roshi.
Zenpraxis: 15 Jahre Shikantaza und 15 Jahre Koan-Studium. Sesshins bei Pater Enomiya Lassalle (Sanbo Kyodan Schule), Richard Baker Roshi (Soto-Schule, Nachfolger von Shunryu Suzuki), Barry Magid (Soto-Schule, New York, Nachfolger von Joko Beck) u.a.
Gründer und Leiter der Zen-Sangha „Leere Wolke“ in Heidelberg.

Thome, Angelika

Angelika Thome, geboren im Saarland ist Mutter von 2 erwachsenen Töchtern und ausgebildete Sopranistin.

Prof. Dr. von Brück, Michael

von Brück, Prof. Dr. Michael

Prof. für Religionswissenschaft und evang. Theologie, verheiratet, 4 Kinder; Zen-Arbeit bei Pater Lassalle, seit 1977 bei Hirata Roshi; 5 Jahre Indienaufenthalt mit Abschluß eines 4jährigen Yogastudiums. Ehrenmitglied des Vereins Exercitium Humanum e. V.

… alle Seminare
Walterspiel, Beatriz

Walterspiel, Beatriz

Über die Bewegungsarbeit Elsa Gindlers und die Atemtherapie von Prof. J. Middendorf führte sie der Weg zur Feldenkrais-Methode, die sie bei Moshe Feldenkrais in den USA und in Israel erlernte. Als Feldenkrais-Trainerin arbeitet sie im In- und Ausland.

… alle Seminare
Weber, Elfriede

Weber, Elfriede

Elfriede Weber übt die Heilkunst des JIN SHIN JYUTSU seit über 30 Jahren aus. Sie führt eine Naturheilpraxis in Bonn und hat drei Bücher, einen Film und ein Hörbuch zum leichten Erlernen dieser Heilkunst publiziert.

Weitzel, Nikolaus

ist Übender des ZEN und der Kontemplation seit 1979 und hat Retreats bei Dr. Willi Massa,
Willigis Jäger, Doko Waskönig, Franz Jalics SJ, Clairelis Affolter und Claude AnShin Thomas
besucht. Dabei hat sich sein Schwerpunkt Mitgefühl und Achtsamkeit gebildet, den er durch
die Weiterbildung und die Praxis in Gewaltfreier Kommunikation ausgebaut hat. Er ist in der
Erwachsenenbildung als Trainer und als Mediator für große und kleine Organisationen tätig.

Welfring, Romain

seit 1973 fernöstliche Kampfkünste + Meditation; Tai Chi Chuan (YangStil) & Qi Gong, seit 1985 Schüler von Toyo + Petra Kobayashi – München Erfahrungen mit asiatischen und europäischen Lehrern (Patrick Kelly, Wee Kee Jin, Andrew Dabioch u.a.); Zen – Meditation bei Dagmar Waskönig und Fumon Nakagawa Roshi; Reiki I und II bei Carmen Kleiss, Köllerbach; Klassische Massage als Entspannungsmassage ProMassage, Jülich; Schokoladen – Massage Körper-Balance – Gabriele Felbinger, Siegen; Massage nach Breuss Astrid Rech, Eppelborn.

Kaufmännischer Angestellter bei einem Zeitungsverlag, Persönliche Ausrichtung nach der asiatischen Lebensphilosophie, Taoismus, Zen-Buddhismus,
seit 1992 nebenberuflich Lehrer für Tai Chi Chuan & Qi Gong, Kursleiter und Massage-Therapeut im Haus Ananda Vita in Orscholz.